Kunst aus Afrika

Künstler & Künstlerinnen mit afrikanischen Wurzeln beleben seit zehn Jahren den Markt für zeitgenössische Kunst. 

Egal ob sie südlich der Sahara, im Maghreb oder in Frankreich geboren wurden, das Interesse des Westens ist groß.

 

Sannib

Sannib ist ein britischer zeitgenössischer Künstler syrisch-libanesischer Abstammung, der in London lebt. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf zeitgenössischen Porträts und abstrakten Themen. Sannib begann im Alter von 10 Jahren zu malen, ohne Unterricht zu nehmen und Techniken zu erlernen.

Sannib hat einen Abschluss in Grafikdesign vom Syrian Design Center, Aleppo, Syrien (1997) und arbeitete 18 Jahre lang in Werbe- und Kreativagenturen in Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten und London, Großbritannien.

Sannib nutzte seine Fähigkeiten sowohl im Grafikdesign als auch in der Malerei und entwickelte seinen einzigartigen Mixed-Media-Kunststil, indem er grafische Elemente, Maltechniken und Texturen vermischte. Er verwendet verschiedene Materialien und Medien, kombiniert mit lebendigen Farben und Oberflächen.
Teilnahme  an zahlreichen Kunstausstellungen in mehreren Ländern teilgenommen, darunter Kuwait, Syrien und England.


"Jeder Mensch hat eine kontrastierende Seite seiner Persönlichkeit, die verborgen bleibt. Nur eine Seite des Gesichts des Individuums wird sichtbar, um seine Persönlichkeit hervorzuheben, die uns bereits bewusst ist. Die verborgene Seite symbolisiert verborgene Aspekte der Persönlichkeit einer Figur und Teile ihrer Lebensgeschichte, die der Öffentlichkeit unbekannt sind. Es stellt Lebensgeschichten und Geheimnisse dar, die möglicherweise niemandem bekannt sind. Sannib feiert in seinen einzigartigen Kunstwerken legendäre und beliebte Prominente mit einem ewigen Erbe und porträtiert sie in seinem lebendigen und innovativen Stil."